Sie sind hier: Startseite - News & Publikationen - ifa informiert - 

ifa informiert

03.2015

Life insurance pricing in a Heston market model


Für die Berechnung von Chance-Risiko-Profilen bei deutschen Altersvorsorge-Produkten ist die Kombination eines Heston-Modells für (Aktien-)Fonds mit einem Cox-Ingersoll-Ross-Modell für den Zins derzeit das Standard-Modell. Das vorliegende Buch liefert die erste umfassende Analyse dieses Modells. Dabei wird gezeigt, wie die Verteilung der Aktien-Renditen analytisch berechnet werden kann. Dies ist eine grundlegende Voraussetzung, um den Einfluss der Parameter auf den Prozess unmittelbar beschreiben und untersuchen zu können. Erst hierdurch wird ein tiefergehendes Verständnis der Funktionsweise dieses Modells ermöglicht.

Nähere Informationen / for information in English:
Link
Preis: 39 €


Weitere Informationen:

Martha Moritz
+49 (731) 20 644-0

Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften
Lise-Meitner-Str. 14
89081 Ulm

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Java für Aktuare

Das ifa hat ein Schulungskonzept für BSM-Anwender entwickelt, in dessen Rahmen Aktuaren die für den Java-Rechenkern des BSM relevanten Java-Konzepte vermittelt werden. ... lesen Sie hier mehr

ifa informiert:
Selbst-lernende statistische Modelle in der Versicherung

Das ifa hat im Kompetenz-Schwerpunkt „Data Analytics“ ein selbstständig lernendes Modell entwickelt, das erhöhte Risiken in Versicherungs­beständen vorhersagt. ... lesen Sie hier mehr

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen. ... lesen Sie hier mehr

Unser Download-Center:
News & Publikationen

Vorträge, Veröffentlichungen und weitere interessante Informationen finden Sie immer in unserem Download-Center. ... lesen Sie hier mehr