Sie sind hier: Startseite - News & Publikationen - ifa informiert - 

ifa informiert

03.2016

Aktuarielle Auslegung von Klauseln in Versicherungsbedingungen


Das Leistungsversprechen eines Versicherers ist insbesondere in den Versicherungsbedingungen verankert. Einige Klauseln beschreiben dabei auch mathematische Sachverhalte, etwa die Klauseln zur Prämien- oder Leistungsanpassung. In manchen Fällen stellt sich heute Unternehmen die Frage, ob die von ihnen gewählte Berechnungslogik im Einklang mit den juristischen Formulierungen in den Versicherungsbedingungen steht und aktuariell angemessen ist.

Das ifa hat in den vergangenen Jahren verschiedene Versicherer bei der Beantwortung solcher Fragen unterstützt. Dabei wurde beispielsweise im Vorfeld einer Beitragsanpassung diskutiert, nach welchen Maßgaben bestehende AVB-Klauseln eine Anpassung zulassen und welche Berechnungslogik bisher zum Einsatz kam. Anschließend wurden bestehende Vorgehensweisen auf ihre Angemessenheit überprüft, für die zukünftige Anwendung zu stabilen Berechnungsverfahren weiterentwickelt und aktuariell begründet sowie die Ergebnisse für den weiteren Einsatz fachgerecht dokumentiert.


Weitere Informationen:

Dr. Sandra Blome
+49 (731) 20 644-240

Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften
Lise-Meitner-Str. 14
89081 Ulm

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Java für Aktuare

Das ifa hat ein Schulungskonzept für BSM-Anwender entwickelt, in dessen Rahmen Aktuaren die für den Java-Rechenkern des BSM relevanten Java-Konzepte vermittelt werden. ... lesen Sie hier mehr

ifa informiert:
Selbst-lernende statistische Modelle in der Versicherung

Das ifa hat im Kompetenz-Schwerpunkt „Data Analytics“ ein selbstständig lernendes Modell entwickelt, das erhöhte Risiken in Versicherungs­beständen vorhersagt. ... lesen Sie hier mehr

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen. ... lesen Sie hier mehr

Unser Download-Center:
News & Publikationen

Vorträge, Veröffentlichungen und weitere interessante Informationen finden Sie immer in unserem Download-Center. ... lesen Sie hier mehr