Angemessener Kundennutzen – erste Erfahrungen mit dem BaFin-Merkblatt zur Wohlverhaltensaufsicht

Wie der Nachweis eines angemessenen Kundennutzens für kapitalbildende Produkte zu führen ist, hat die BaFin mit ihrem Merkblatt vom Mai 2023 präzisiert. Demnach ist im Zuge des Produktfreigabeverfahrens ein (zum jeweiligen Zielmarkt passendes) Renditeziel zu formulieren und durch geeignete stochastische Analysen zu prüfen, ob das formulierte Renditeziel mit hinreichender Wahrscheinlichkeit erreicht wird. Mitunter besteht dieses Ziel sogar im Erzielen eines realen Anlageerfolgs.

Nähere Informationen finden Sie hier ...

Sie sind hier: Startseite

ifa informiert:
Die Zukunft der Lebenserwartung – Wie sollten Aktuare mit der Unsicherheit umgehen?

Die Zukunft der Lebenserwartung ist aktuell so unsicher wie selten zuvor. Das ifa hat im Rahmen der Herbsttagung der DAV auf diese Unsicherheit hingewiesen und vorgestellt, wie Aktuare in der Produktentwicklung und im Risikomanagement mit dieser Unsicherheit umgehen können.

[mehr]

Kurzinfo:
Neuigkeiten in Kürze

BaFin beschreibt Zuordnungsansatz für Vermögenswerte im Rahmen der EU-Offenlegungsverordnung [mehr]

Value for Money bei Altersvorsorgeprodukten [mehr]

Update des Branchenstandards für PRIIP der Kategorie 4 erfordert Modellanpassungen [mehr]

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen.

[mehr]