Was wenn die Rechnungszinssenkung nicht kommt?

Auch wenn die Senkung des Höchstrechnungszinses zum Januar 2021 nicht kommt, hat der Verantwortliche Aktuar stets einen Garantiezins festzulegen, der zu den Eigenschaften der Produkte passt und zu ausreichenden handelsrechtlichen Deckungsrück­stellungen führt. Darüber hinaus weist die BaFin darauf hin, dass die Versicherungsmathematische Funktion in ihrer Stellungnahme analysieren muss, ob die zu erwartenden Renditen mit hin­reichender Sicherheit ausreichen werden, um den im Neugeschäft versprochenen Garantiezins zu erwirtschaften.

Nähere Informationen finden Sie hier ...

Sie sind hier: Startseite

ifa informiert:
Was wenn die Rechnungs­zinssenkung nicht kommt?

Das BMF hat bislang keinen neuen Höchst­rechnungszinses ab Januar 2021 festgelegt. Damit rückt die Verantwortung des Verantwortlichen Aktuars stärker in den Fokus.

[mehr]

Kurzinfo:
Neuigkeiten in Kürze

Werthaltigkeitsnachweis für latente Steuern unter Solvency II [mehr]

Forschungsarbeiten zu Reserve­schätz­verfahren mit Gauss-Preis ausgezeichnet [mehr]

Forschungsarbeiten zur Verhaltensökonomie in der Versicherung mit Gauss-Preis ausgezeichnet [mehr]

 


[mehr]

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen.

[mehr]