Sie sind hier: Startseite - Wissenschaft & Tagungen - Forschung - Statistische Daten­analyse & Data-Mining - Intelligente Informations­gewinnung

Intelligente Informationsgewinnung aus Daten

Versicherungsunternehmen besitzen eine Fülle von Daten, welche vielfältige Informationen über das Unternehmen und seine Kunden enthalten. Darüber hinaus sind immer größere Datenmengen aus öffentlichen Quellen wie dem Internet verfügbar („Big Data“). Damit wird die systematische Analyse dieser Daten  zu einer wichtigen Quelle zur Verbesserung der Produkte und Prozesse im Unternehmen. Dies setzt allerdings voraus, dass die Unternehmen die strategische Bedeutung der in diesen Daten verborgenen Informationen erkennen und Prozesse der intelligenten Informationsgewinnung aus Daten (Data-Mining) geeignet strukturieren.

Moderne Verfahren des Data-Mining erlauben die systematische Analyse solcher Datenbestände und die Extraktion der darin enthaltenen Informationen. Wir entwickeln Modelle zur Strukturierung des Analyseprozesses, insbesondere im Hinblick auf die unternehmerische Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse sowie die Einbindung der Analysen in die Geschäftsprozesse von Versicherungsunternehmen.

Ein wichtiger Aspekt, den wir im Rahmen dieses Forschungsprojektes untersuchen, ist das Kundenverhalten, insbesondere das Storno- und Wechselverhalten von Versicherungsnehmern. Unsere Untersuchungen zeigen, dass es sich hier um komplexe Wechselwirkungen handelt, die eine sorgfältige Modellierung bei der Abhängigkeit zwischen den einzelnen erklärenden Größen erfordern. Damit können dann allerdings signifikante Effekte aufgedeckt werden.

Weitere Themenbereiche sind die Bestimmung des Cross-Selling-Potenzials und des Kundenwerts sowie die Anwendung von Data-Mining-Verfahren zur Optimierung des Leistungsmanagements in der Krankenversicherung.

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Studie zu Nutzen und Akzeptanz der Rentenversicherung

Jochen Ruß und Stefan Schelling (ifa und Uni Ulm) haben ausführlich analysiert, unter welchen Umständen eine Verrentung des angesparten Geldes sinnvoll ist und warum die Akzeptanz von Verrentung meist auch dann sehr gering ist, wenn eine Verrentung rational wäre. ... lesen Sie hier mehr

ifa informiert:
Unternehmensspezifische Anpassungen am BSM

Durch eine verbesserte Abbildung unternehmensspezifischer Besonder­­heiten im Branchensimulationsmodell werden eine Verfeinerung der Parametrisierung, explizite Eingriffe in die Projektions­methodik und genauere Modellierung der Zinszusatzreserve erzielt. ... lesen Sie hier mehr

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen. ... lesen Sie hier mehr

Unser Download-Center:
News & Publikationen

Vorträge, Veröffentlichungen und weitere interessante Informationen finden Sie immer in unserem Download-Center. ... lesen Sie hier mehr