Sie sind hier: Startseite - News & Publikationen - ifa informiert - 

ifa informiert

04.2020

Kurzinfo: Neuer Termin: EAA-Seminar „New Life Products in a Low Interest World”


Das für Ende März geplante Seminar der European Actuarial Academy (EAA) zum Thema „New Life Products in a Low Interest World“ von Stefan Graf und Alexander Kling wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Als neuer Termin für das Seminar wurde nun der 06./07. Juli 2020 festgelegt. Seminarort ist unverändert Athen. Detaillierte Informationen zum Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier verfügbar.


Weitere Informationen:

Dr. Alexander Kling

Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften
Lise-Meitner-Str. 14
89081 Ulm

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Was wenn die Rechnungszinssenkung nicht kommt?

Auch wenn die Rechnungszins­senkung zum Januar 2021 nicht kommt, hat der Verantwortliche Aktuar stets einen Garantiezins festzulegen, der zu den Eigen­schaften der Produkte passt und zu ausreichenden handels­rechtlichen Deckungsrückstellungen führt. [mehr]

ifa informiert:
Ruhestandsplanung – Beratungs­ansatz für die Zielgruppe 50plus

Bei Springer Gabler ist die zweite Auflage des Buchs „Ruhestands­planung – Beratungsansatz für die Zielgruppe 50plus“ erschienen, an dessen Erstellung das ifa maßgeblich mitgewirkt hat. [mehr]

Neuigkeiten in Kürze:

Offenlegung von Nachhaltigkeits­aspekten nach ESG-Kriterien ab März 2021 verpflichtend [mehr]

Aus säulenübergreifender Altersvorsorgeinformation wird digitale Rentenübersicht [mehr]

Präzisierung zum Nachweis der Angemessenheit des Garantiezinses [mehr]

Agiles Arbeiten auch für Aktuare [mehr]

Update des Branchenstandards für PRIIP der Kategorie 4 [mehr]