Sie sind hier: Startseite - News & Publikationen - Download-Center - Schaden-/​Unfallversicherung

Schaden-/Unfallversicherung

Tarifierung in der Schadenunfallversicherung – Ergänzung klassischer Tarifierung durch moderne Data-Analytics-Methoden
Lukas Hahn, DAV-Jahrestagung, Düsseldorf, April 2019
Zukunftsrisiken der Unfallversicherung - Aktuarielle und medizinische Antworten
Sandra Blome und Nicola-Alexander Sittaro, 12. MCC-Fachforum Unfallversicherung, Köln, Dezember 2018
Multi-year non-life insurance risk – a case study
Lukas Hahn, 2018, Working Paper

  • Vortrag: Lukas Hahn, International Congress of Actuaries, Berlin, Juni 2018
Wie können Versicherer ihre Daten intelligent nutzen?
Lukas Hahn und Hans-Joachim Zwiesler, Versicherungswirtschaft-heute, März 2018
Multi-year non-life insurance risk of dependent lines of business in the multivariate additive loss reserving model
Lukas Hahn, 2017, Insurance: Mathematics and Economics, 75: 71–81 (DOI)
Funktionelle Invaliditätsversicherung: Herausforderungen bei der Herleitung von Rechnungsgrundlagen
Nicola-Alexander Sittaro, Andreas Beckstette und Andreas Seyboth, Versicherungswirtschaft Special VALUE, Ausgabe 2/2014, S. 70–73 (erschienen unter dem Titel: Vielversprechendes Neuland)
Addendum to ‘The multi-year non-life insurance risk in the additive reserving model’ [Insurance Math. Econom. 52(3) (2013) 590–598]: Quantification of multi-year non-life insurance risk in chain ladder reserving models
Dorothea Diers, Marc Linde und Lukas Hahn, 2016, Insurance: Mathematics and Economics, 67: 187–199 (DOI)
The multi-year non-life insurance risk in the additive loss reserving model
Dorothea Diers und Marc Linde, 2013, Insurance: Mathematics and Economics, 52(3): 590–598 (DOI)
The Multi-Year Non-Life Insurance Risk
Dorothea Diers, Martin Eling, Christian Kraus und Marc Linde, 2013, The Journal of Risk Finance, 14(4): 353–377 (DOI)
EVA/RAROC versus MCEV Earnings: A Unification Approach
Christian Kraus, 2013, The Geneva Papers, 38: 113–136 (DOI)
Market-consistent embedded value in non-life insurance: how to measure it and why
Dorothea Diers, Martin Eling, Christian Kraus und Andreas Reuß, 2012, The Journal of Risk Finance, 13(4): 320–346 (DOI)
Stornoanalyse in einem Unfallversicherungsbestand
Andreas Reuß und Hans-Joachim Zwiesler, 2004, Proceedings der 8. Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE), S. 265–276

Alle in wissenschaftlichen Fachzeitschriften publizierten Artikel sind auf den Webseiten der jeweiligen Fachzeitschriften verfügbar. Das Copyright an den publizierten Artikelversionen liegt beim jeweiligen Verlag.

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Marktüberblick über innovative Rentenbezugsphasen in der Lebensversicherung

Die Akzeptanz lebenslanger Renten ist nach wie vor gering. Einer der Gründe liegt darin, dass Vermittler und Kunden „die“ lebenslange Rente oft mit einer in der Vergangenheit vorherrschenden Standardaus­gestaltung assoziieren. Dabei wird übersehen, dass es heutzutage eine große Vielfalt an Produktaus­gestaltungen in der Rentenbezugs­phase gibt, sodass für unter­schiedliche Kunden passende Lösungen existieren. [mehr]

ifa informiert:
In Schaden/Unfall geht mehr als nur GLMs - Automatisierung durch Elastische Netze

Data-Analytics-Verfahren können gezielt eingesetzt werden, um bestehende Arbeitsschritte effizienter zu gestalten, z.B. beim Einsatz elastischer Netze bei der Tarifentwicklung in der Kfz-Versicherung. [mehr]

Neuigkeiten in Kürze:

Data Analytics mit Use Cases in der Krankenversicherung[mehr]

Die Bedeutung der Unsicherheit der Inflation für langfristige Spar­prozesse [mehr]

Offenlegung von Nachhaltigkeits­aspekten nach ESG-Kriterien ab März 2021 verpflichtend [mehr]

Aus säulenübergreifender Altersvorsorgeinformation wird digitale Rentenübersicht [mehr]

Präzisierung zum Nachweis der Angemessenheit des Garantiezinses [mehr]