Sie sind hier: Startseite - News & Publikationen - ifa informiert - 

ifa informiert

05.2018

Wie kann man das Solvenzkapital sinnvoll für die nächsten Jahre hochrechnen?


Mit dieser Frage beschäftigt sich das ifa in einem aktuellen Projekt unter Federführung von Karen Rödel. Die durchgeführten Analysen und dabei erzielten Ergebnisse wurden mit dem 1. Preis beim SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften ausgezeichnet.

Karen Rödel zeigt dabei am Beispiel des Vergleichs von jährlichen Garantien mit endfälligen Garantien auf, wie sich der jeweilige Bedarf an Solvenzkapital in künftigen Jahren entwickelt. Dies erfordert anspruchsvolle Modelle, auf deren Basis dann die stochastischen Ergebnisse u.a. in Form von Quantil-Fächern dargestellt und damit dann auch interpretiert werden können.

Derartige Analysen sind von grundlegender Bedeutung für ein besseres Verständnis der Entwicklung des Solvenzkapitals im zeitlichen Verlauf und sind damit auch eine sehr wichtige Basis für den ORSA. Diese Untersuchungen sind Teil eines zentralen Projektes „Unternehmenssteuerung unter Solvency II“, in dem das ifa Versicherer bei der Entwicklung und Umsetzung moderner aktuarieller Modelle unterstützt und sie bei der Interpretation der Ergebnisse und deren Einbindung in die Unternehmenssteuerung berät.

Nähere Informationen zu den Analysen von Karen Rödel finden Sie auch hier.


Weitere Informationen:

Karen Rödel
+49 (731) 20 644-237

Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften
Lise-Meitner-Str. 14
89081 Ulm

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Produktfreigabeverfahren nach IDD

Mit Hochdruck arbeiten die deutschen Versicherer an der Umsetzung der Vorgaben der IDD. Eine Anforderung der IDD ist das sogenannte Produkt­freigabe­verfahren ... lesen Sie hier mehr

ifa informiert:
Data Analytics in der Tarifierung

Die erfolgreiche Anwendung von Data Analytics zählt aktuell zu den zentralen Herausforderungen und zusehends als Wettbewerbsfaktor in der Versicherungsbranche. Das ifa unterstützt Versicherer bei der Anwendung moderner Methoden des Machine Learning, wie z.B. der Tarifierung.... lesen Sie hier mehr

Tagungen:
Kommende Vorträge von Mitarbeitern

Unsere Mitarbeiter halten regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen. ... lesen Sie hier mehr

Unser Download-Center:
News & Publikationen

Vorträge, Veröffentlichungen und weitere interessante Informationen finden Sie immer in unserem Download-Center. ... lesen Sie hier mehr