Sie sind hier: Startseite - Beratungsfelder - Lebensversicherung & Altersvorsorge - Entwicklung von Alters­vorsorgeprodukten

Entwicklung von Altersvorsorgeprodukten

Wir bieten bei der Entwicklung von Altersvorsorgeprodukten eine ganzheitliche Beratung an.

Unsere Expertise deckt dabei das komplette Produktspektrum ab, wie z.B. neue risikoreduzierte klassische Versicherungen, Hybridprodukte, Garantiefondsprodukte oder Variable Annuities, jeweils für die Anspar- und die Rentenbezugsphase.

Dabei unterstützen wir bei allen Aspekten des Produktentwicklungsprozesses, d.h. vom Produktdesign über die Durchführung von Wettbewerbsanalysen und stochastische Analysen von Produkten aus Kunden- und Unternehmenssicht, über das Wording von Verbraucherinformationen und Versicherungsbedingungen sowie Vertriebsschulungen bis hin zum kompletten Projektmanagement. Dies kann auch durch den Einsatz unserer Aktuare vor Ort beim Kunden geschehen.

Wichtige Informationen:

ifa aktuell:
Was wenn die Rechnungszinssenkung nicht kommt?

Auch wenn die Rechnungszins­senkung zum Januar 2021 nicht kommt, hat der Verantwortliche Aktuar stets einen Garantiezins festzulegen, der zu den Eigen­schaften der Produkte passt und zu ausreichenden handels­rechtlichen Deckungsrückstellungen führt. [mehr]

ifa informiert:
Ruhestandsplanung – Beratungs­ansatz für die Zielgruppe 50plus

Bei Springer Gabler ist die zweite Auflage des Buchs „Ruhestands­planung – Beratungsansatz für die Zielgruppe 50plus“ erschienen, an dessen Erstellung das ifa maßgeblich mitgewirkt hat. [mehr]

Neuigkeiten in Kürze:

Offenlegung von Nachhaltigkeits­aspekten nach ESG-Kriterien ab März 2021 verpflichtend [mehr]

BaFin äußert sich zu Umschichtungs­risiken bei dynamischen Hybridprodukten [mehr]

Aus säulenübergreifender Altersvorsorgeinformation wird digitale Rentenübersicht [mehr]

Präzisierung zum Nachweis der Angemessenheit des Garantiezinses [mehr]

Agiles Arbeiten zur Bewältigung neuer Herausforderungen [mehr]